Aktuell


Aktuelle Veranstaltungen


Tatort Internet - Umgang mit digitalen Medien

Donnerstag, 8. November 2018, 19:00 Uhr
Bibliothek Zug St. Oswaldsgasse 21, Dachstock
Anmeldung über zug@schule-elternhaus.ch

Die Kursteilnehmer können hier im passwortgeschützten Bereich die S&E Präsentation als pdf-Dokument herunterladen. 


Selbstverteidigungskurs für Kinder

Datum:  Jeden Mittwochnachmittag vom 14.11.2018 bis 05.12.2018
Zeit:  jeweils 13.30 bis 16.30 Uhr
Ort:  Stadthalle Zug, Einspielhalle
Für Mädchen und Jungen im Kindergarten und der 1. bis 3. Primarklasse

Mehr Sicherheit, Stärke, Selbstvertrauen und Selbstbestimmung durch Selbstbehauptung und Selbstverteidigung. Diese Fähigkeiten können Mädchen und Jungen aus dem Kanton Zug bei einem Grundkurs erlernen und stärken.

Download
2018.11 Ausschreibung Selbstverteidigung
Adobe Acrobat Dokument 145.3 KB
Download
Anmeldeformular Selbstverteidigungskurs
Adobe Acrobat Dokument 74.5 KB

Info- und Kursprogramm-Flyer HERBST 2018

Download
INFO und KURSE HERBST 2018
Start der Kurse ab September 2018
Anmeldungen mit Vorname / Nachnahme des Kindes, Rechnungsadresse, Telefonnummer der Eltern (mit guter Erreichbarkeit) an zug@schule-elternhaus.ch
S&E-Infos+Kurse_18H_07aug2018_04_Website
Adobe Acrobat Dokument 396.0 KB

Vergangene Veranstaltungen


GV S&E Kanton Zug

Mittwoch, 20. Juni 2018 / Türöffnung 19:15 Uhr / Start GV 19:30 Uhr
Restaurant SportInn in Baar

 

Mitglieder und Gäste erhalten eine Einladung per e-mail


2 Veranstaltungen zum Thema "Umgang mit Medien"


Download
Medienprofis dank Medienerziehung
Einladung zur Elternveranstaltung
Donnerstag, 2. November 2017 19:30 Uhr (ca. 90 Minuten)
Eintritt frei
Aula Feldheim 3 in Steinhausen
ELG Vortrag 2Nov2017 _Flyer SuE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 810.8 KB

Download
Tatort Internet - Präventionsansätze in Umgang mit digitalen Medien
Wie können Eltern ihre Kinder sinnvoll und altersgerecht bei der Nutzung des Internets
begleiten? Welche strafrechtlichen Stolpersteine gibt es im Netz?
René Weber vom Verein Schule & Elternhaus und Marco Meier vom Dienst Jugenddelikte der Zuger Polizei berichten aus ihren Fachbereichen.
Montag, 6. November 2017 19.00 – 21.00 Uhr
Bibliothek Zug, St.-Oswalds-Gasse 21, Zug, Dachraum im 5. Stock
Teilnahme kostenlos.
Anmeldung unter https://tatort-internet.eventbrite.de
Plakat_20170926_Tatort-Internet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB